8 Gründe, warum du jeden Tag Tee trinken solltest

Während alle immer noch verrückt nach Kaffee sind, möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf den Tee lenken. Ja, Tee, das Getränk, das Sie beruhigen kann, wenn Sie sich entspannen oder aufwecken wollen, wenn Sie einen zusätzlichen Schub brauchen. Grundsätzlich ist Tee großartig und Sie sollten ihn genauso gut konsumieren wie Ihren geliebten Kaffee.
Hier sind ohne weiteres acht Gründe, warum Sie jeden Tag Tee trinken sollten. Wir lieben dich immer noch, Kaffee.

1. Das Wichtigste zuerst: Tee ist viel einfacher zuzubereiten als Kaffee.

Die meiste Zeit braucht man eine ganze Maschine, um Kaffee zu machen, und man muss vielleicht sogar ein paar Bohnen mahlen. Für die Zubereitung von Tee braucht man nur kochendes Wasser, Tee und eine Tasse. So einfach ist das.

2. Grüner Tee könnte die Kraft haben, Ihre Knochen gesund zu erhalten.

Für ältere Menschen haben Studien gezeigt, dass das Trinken von grünem Tee das Risiko von osteoporotischen Knochenbrüchen verringern kann.

3. Das Trinken von ungesüßtem Schwarztee könnte helfen, Mundgeruch zu beheben.

Wenn Sie einen Fall von Mundgeruch haben, möchten Sie vielleicht anfangen, schwarzen Tee zu trinken. Forscher am University of Chicago College of Dentistry fanden heraus, dass schwarzer Tee chemische Komponenten enthält, die als Polyphenole bezeichnet werden und die Bildung von Plaque-verursachenden Bakterien verlangsamen. Die Polyphenole reduzieren auch die „Säureproduktion“ und helfen so, Parodontalerkrankungen vorzubeugen.

4. Es wird in China als „Notwendigkeit des Lebens“ angesehen, vielleicht sollte es das auch für Sie sein.

Neben Brennholz, Reis, Öl, „Chiang“, Salz und Essig gilt Tee als eines der Dinge, auf die „die Menschen jeden Tag nicht verzichten können“, so die sprichwörtliche „Sieben Lebensnotwendigkeiten“ des gesungenen chinesischen Volkes.

5. Tee hat die Kraft, dich zu beruhigen.

Einige Forschung hat vorgeschlagen, dass Baldrianwurzeltee als sicheres und wirkungsvolles mildes natürliches Schlafmittel dienen könnte. In einer deutschen Studie nahmen 202 Erwachsene entweder Baldrianextrakt oder ein verschreibungspflichtiges Anti-Angst-Medikament ein. Die Leute, die Baldrianextrakt nahmen, berichteten über „gleiche Verbesserung der Schlafqualität, das Gefühl, ausgeruht zu sein und wie lange sie schliefen, wie diejenigen, die das verschreibungspflichtige Medikament einnahmen“.

6. Es ist eine Art Präsidentenbefehl.

Wenn der Präsident der Vereinigten Staaten vom Tee besessen ist, dann sollten Sie es auch sein. Ein Artikel der New York Times aus dem Jahr 2009, der die Änderungen, die Obama am Weißen Haus vorgenommen hat, beschreibt, dass die Kühlschränke mit seiner Lieblingsmarke von Bio-Tee gefüllt waren: Ehrlicher Tee. Anscheinend sind seine Lieblingsgeschmacksrichtungen „Black Forest Berry“ und „Green Dragon“.

7. Es könnte Ihre saisonalen Allergien lindern, bevor Sie sie überhaupt bekommen.

Wenn Sie unter saisonalen Allergien leiden, können Sie Ihren Tag mit einer Tasse Brennnesselblatt-Tee beginnen. Während noch weitere Forschungen notwendig sind, folgte eine Vorstudie mit 69 Personen, in der festgestellt wurde, dass gefriergetrocknete Brennnesselblätter „die Symptome einer Allergie leicht verbessern können“.

8. Einige Experten glauben, dass das Trinken von Tee manchmal besser sein kann als das Trinken von Wasser.

Forscher des European Journal of Clinical Nutrition haben herausgefunden, dass Tee Sie genauso rehydriert wie Wasser, indem er Flüssigkeiten in Ihrem Körper ersetzt. Und weil Tee Antioxidantien enthält, gibt es einen zusätzlichen Bonus. „Wasser ersetzt im Wesentlichen Flüssigkeit. Tee ersetzt Flüssigkeiten und enthält Antioxydantien, also hat er zwei Sachen, die für ihn gehen,“ sagte öffentliches Gesundheitswesen Ernährungswissenschaftler Dr. Carrie Ruxton in einem Interview mit BBC.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*